Göttinen Retreat - Entdeckung und Entfaltung des inneren Selbst - Transformationsreise für Frauen

Arillas , Griechenland
Alle Bilder ansehen

Zusammenfassung

Willkommen beim GöttInnen Retreat in Arillas - einem exklusiven Rückzugsort, um eine transformative Reise der Selbstentfaltung zu erleben. In diesem einzigartigen Retreat vereinen sich die heilende Kraft von Yoga mit tiefgreifenden Ritualen, Meditation, Heilarbeit, innerer Kind-Arbeit und Persönlichkeitsentwicklung, um eine ganzheitliche Erfahrung für Körper, Geist und Seele zu bieten.

Eingebettet in die atemberaubende Natur von Korfu bietet dieses Retreat eine Möglichkeit für Frauen, die ihre innere Göttin erkunden und stärken möchten.


Die Retreat-Erfahrung umfasst ein inspirierendes Programm, welches dazu dient, tiefe Transformation und persönliches Wachstum zu ermöglichen. Meditationen bieten einen Raum der Stille und Selbstreflexion, während Heilarbeiten und innere Kind-Arbeit dazu beitragen, vergangene Wunden zu heilen und eine liebevolle Verbindung zu sich selbst zu schaffen.

Die Persönlichkeitsentwicklung steht im Mittelpunkt dieses Retreats, das darauf abzielt, die verschiedenen inneren Anteile jeder Teilnehmerin zu erkunden und zu integrieren. Durch einfühlsame Anleitung und unterstützende Gemeinschaft entsteht ein sicherer Raum, um sich selbst zu entfalten und in die volle Blüte der eigenen Göttlichkeit zu treten.

Erlaube dir, das GöttInnen Retreat zu erleben, nicht nur als eine Reise nach Korfu, sondern als eine Reise zu dir selbst. Genieße die tiefe Magie dieses Rückzugsorts und begebe dich auf eine Reise der Selbstentdeckung und inneren Heilung.

Ich möchte Dich im Kreise anderer Frauen einladen, deine Göttlichkeit, deine Urkraft, dein Feuer, deine Kriegerin und deine Schöpferkraft zu spüren, zu leben und zu feiern!

Anhand verschiedener Götter wird es um Themen wie Weiblichkeit, Neubeginn, Glaubenssätze und Authentizität gehen.

In dem wir uns mit der Energie der jeweiligen Göttin verbinden, können wir diese Kraft in uns kultivieren und wachsen lassen.

Folgende GöttInnen werden uns in diesen Tagen begleiten:

Mit Göttin Sarasvati verbinden wir uns mit unserer inneren Weisheit und nehmen uns als Teil des großen Ganzen wahr.
Ganesha, der Gott des Neuanfangs, hilft uns Hindernisse zu überwinden und uns von unseren Glaubenssätzen und Mustern zu lösen.
Parvati, Göttin der Mütterlichkeit, Fürsorge und Weiblichkeit lädt uns ein liebevoll auf uns selbst zu blicken.

· Die kraftvolle Durga unterstützt uns mit ihrer Klarheit für uns selbst einzustehen und unsere Wahrheit zu sprechen und zu leben.

· Lakhsmi, Göttin der Fülle läd uns ein Offensiv für die Schönheit und den Reichtum des Lebens zu sein.

Diese Tage sind weitaus mehr als ein klassisches Yogaretreat, es wird dir ein Raum eröffnet, um in die Tiefe zu gehen und Zugang zu deiner inneren Welt zu bekommen. Getragen vom kraftvollen Kreis anderer Frauen werden wir mit Yoga, Meditation, Ritualarbeit und vielem mehr deine Schöpferkraft entfalten und vor allem ins Leben integrieren.

Begleitet wirst du diese Tage von Sonja Engstler.
Sonja ist eine vielseitige Persönlichkeit mit einem reichen Erfahrungsschatz in verschiedenen Bereichen. Ihr Hauptfokus liegt auf Yoga, Ayurveda, psychosozialer Beratung, Coaching, Ritualarbeit und spirituellem Wachstum. Als Yogalehrerin vermittelt sie nicht nur körperliche Aspekte des Yoga, sondern integriert auch spirituelle und mentale Elemente in ihre Unterrichtsstunden.

Mit ihrem Wissen als Ayurvedapraktikerin bietet Sonja ganzheitliche Ansätze zur Förderung von Gesundheit und Wohlbefinden. Sie integriert Rituale in ihre Arbeit, um Transformationsprozesse zu begleiten, spirituelle Verbindung zu fördern und tiefe Erfahrungen der Selbstentfaltung zu ermöglichen.
Besonders engagiert ist Sonja in Frauenthemen. Sie widmet sich der Unterstützung von Frauen auf ihrem Weg zu Selbstliebe, Empowerment und innerer Stärke. Durch ihre vielfältigen Kompetenzen und ihre einfühlsame Art schafft sie einen inspirierenden Raum für Frauen, um ihre eigene Kraft zu entdecken und zu entfalten.

Das Retreat im Überblick

Die wichtigsten Fakten kurz und knapp:

Art
Schamanismus, Natur, Selbstfindung, Bewusstsein, Seele, Sinne & Geist, Meditation, Entspannung, Yoga Retreats, Vinyasa Yoga, Wellness, Detox Retreats
Datum
Mi, 01.05.2024 - Di, 07.05.2024
Dauer
6 Tage
Ort
Arillas , Griechenland
Unterkunft
nicht inbegriffen
Verpflegung
Keine Verpflegung
Leistungen

Täglich ca. 5 Stunden Programm

Selbstfindung

Yoga (Vinyasa und Hatha)

Tools, Inspiration und tiefgreifende Nahrung für Körper, Geist und Seele

Verfügbarkeit für psychologische Unterstützung

Meditation

Ritualarbeit

Innere Kind Arbeit

Vergebungsarbeit

Unterkunft

Es haben zu dieser Zeit noch nicht alle Hotels geöffnet. Ich empfehle das Hotel Mirage, in welchem auch ich wohnen werde. Es kann aber auch jede andere Unterkunft gebucht werden.

Ablauf

Das Programm wird ungefähr so aussehen: (Änderungen vorbehalten)

ca: 7:30 Uhr: Sonnenaufgangsmeditation

ab ca. 08.00 Uhr Frühstück

ab 9.00 Uhr im Studio: Yoga, Frauenkreis, innere Arbeit (ca. 2 bis 2,5 h)

ab ca. 11.00 Uhr den Tag zur freien Verfügung, ggf. Ausflüge etc.

ca. 17.00 Uhr: Yoga, Frauenkreis, innere Arbeit... (ca. 1,5 h)

Anreise

Flüge
Dienstag, 30.4.2024 ab Memmingen nach Korfu, retour Dienstag, 07.05.2024

Unterkunft
Empfehlung: Hotel Mirage, Arillas, im Doppelzimmer pro Nacht und Person mit Frühstück ca. 48 Euro. Das Einzelzimmer kostet 90 Euro. Alle Zimmer verfügen über eine kleine Küche.

Retreat
vom 01.05.2024 bis 07.05.2024

Magaoulades , 490 81 Arillas , Epirus, Griechenland

Stornierungsbedingungen

Kostenlose Stornierung

Volle Rückerstattung für Stornierungen, wenn das Check-in-Datum noch mindestens 90 Tage in der Zukunft liegt.

Dieses Retreat findet über den Verein Sattva Veda statt. Die Mitgliedschaft im Verein ist für das Jahr 2024 erforderlich und erlischt danach automatisch. Für die Mitgliedschaft fallen keine weiteren Kosten an, diese sind im Förderbeitrag von 369,00 Euro bereits enthalten.

Rücktritt und Kündigung
Bitte habe Verständnis dafür, dass ich fixe Kosten habe, die ich auch bei Nichterscheinen von
Gästen tragen muss – unabhängig von der gesamten Gästeanzahl.
Die Anmeldung für das Yogaseminar und die Buchung in der damit verbundenen Unterkunft
ist verbindlich.
Im Falle eines Rücktritts, sind folgende Rücktrittsgebühren fällig:
➢ bis 60 Tage vor Beginn des Seminars: 30% der Seminargebühren
➢ ab 59 Tage vor Beginn des Seminars: 50 % der Seminargebühren
➢ ab 30 Tage vor Beginn des Seminars: 80% der Seminargebühren
➢ ab 7 Tage vor Beginn des Seminars: 100 % der Seminargebühren
➢ Maßgeblich ist der Tag des Eingangs des Rücktrittsschreibens

Ausnahme:
Der zurückgetretene Teilnehmer findet einen Ersatzteilnehmer, der die Seminarkosten in vollem Umfang übernimmt. Die Seminargebühr wird in vollem Umfang abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 25,00 Euro an den zurückgetretenen Teilnehmer zurück erstattet.
Die Bearbeitungsgebühr von 25,00 Euro wird auch dann fällig, wenn der Zeitpunkt des Rücktritts mehr als 61 Tage beträgt.

Reisekostenrücktrittsversicherung
Da es immer mal vorkommen kann, dass man aufgrund von Krankheit an dem
gebuchten Seminar nicht teilnehmen kann, empfehlen wir jedem Teilnehmer, eine
Seminarrücktrittskostenversicherung abzuschließen. Diese springt im
Krankheitsfall ein, sodass keine Kosten für dich entstehen.
Diese Versicherung kann für einzelne Buchungen abgeschlossen werden oder aber auch über
eine Jahresversicherung ( z.b. Visa Gold Card).
Bitte beachten, sowohl die Seminargebühr als auch die Anreise und die
Übernachtung mit Verpflegung mitzuversichern, damit im Krankheitsfall keine Kosten
entstehen.

Absage von Veranstaltungen
Ich behalte mir das Recht vor, Veranstaltungen bei Nichterreichen der
Mindestteilnehmerzahl von 6 Teilnehmern abzusagen. In diesem Fall überweise ich die
Seminargebühr zurück oder du hast die Möglichkeit, auf ein anderes Seminar umzubuchen.

Sollte ich auf Grund von Krankheit ausfallen, behalte ich mir das Recht vor, für das Seminar
einen geeigneten Ersatzyogalehrer / Ersatzyogalehrerin zu finden. Sollte kein geeigneter
Ersatzyogalehrer für das Seminar zur Verfügung stehen, behalte ich mir das Recht vor, das
Seminar abzusagen. In diesem Fall gebe ich dir umgehend Bescheid und du erhältst die
bezahlte Seminargebühr zurück. Ansonsten bestehen keine weiteren Ansprüche.
Es gilt zu beachten, dass ich nicht als Reiseveranstalter auftrete und somit nur verantwortlich für das Seminarprogramm, nicht jedoch für die An- und Abreise der Gäste bzw. die Unterkunft bin.
Sollte das Yogaretreat auf Grund des Coronavirus, oder andere Pandemien, Krisen in der Weltgeschichte abgesagt werden müssen (Lockdown /
Einschränkungen von Seiten der Regierung), gibt es folgende Möglichkeiten:
➢ Vollständige Rückzahlung des gezahlten Seminarbetrags.
➢ Umbuchung auf ein anderes Yogaseminar.
Für Teilnehmer, die sich coronabedingt in Quarantäne begeben müssen und aus diesem
Grund nicht an dem Seminar teilnehmen können, gelten die o.g. Rücktritts- und
Stornobedingungen.
Etwaige Sonderkosten, die im Rahmen der Corona Verordnungen entstehen (z.B. für
Schnelltests) sind von dem Teilnehmer zu tragen. Diese Sonderkosten stellen kein
Rücktrittsgrund dar.

Termine

ab 369 € / 6 Tage

Anfrage senden

ab 369 € / 6 Tage

Du musst noch nichts bezahlen.

Preisgarantie

Dieses Retreat wird auf keiner anderen Plattform billiger angeboten.