Die besten Retreat Urlaube in Spanien

Spanien gehört noch immer zu den beliebtesten Reisezielen der Deutschen. Dabei kommen uns sofort Strände, die Inseln und die atemberaubenden Metropolen in den Sinn. Allerdings wird dies diesem einzigartigen Land nicht ganz gerecht. Spanien hat noch viel mehr zu bieten – stolze 44 Stätten in Spanien wurden von der UNESCO auf die Liste des Welterbes gesetzt. Das Land kann sich auf ein reichhaltiges kulturelles Erbe und eine enorme Vielseitigkeit berufen. In manchen Regionen lädt die Sonne selbst im Winter zum Baden ein, während andernorts Ski-gefahren wird. Das Klima auf der kanarischen Insel Teneriffa zählt zu den gesündesten der Welt.



Schnupperwoche Kunsttherapie auf Lanzarote

Spanien
Preis für 7 Tage

Dolores - Schmerz-Seminar auf Lanzarote

Spanien
Preis für 7 Tage

Pfad der Trauer / Pfad der Freude

Spanien
Preis für 7 Tage

Fincaurlaub, Yoga & Detox auf Mallorca

Spanien
Preis für 8 Tage

MBSR Kompaktkurs auf Mallorca

Spanien
Preis für 8 Tage

Die beliebtesten Urlaubsziele in Spanien

Zu den beliebtesten Urlaubszielen gehören ganz ohne Zweifel die Balearischen Inseln, allen voran Mallorca. Wer jetzt spontan und ausschließlich an den Ballermann denkt, verpasst ein einzigartiges Paradies. Mallorca kann so ziemlich jedem etwas bieten, ganz gleich, wo die Vorlieben auch liegen. Wohl kaum eine andere Insel bietet ein so vielfältiges Programm. Baden, entspannen, feiern, wandern, Fahrrad fahren, Kultur erleben und vieles mehr. Dabei spielt es keine Rolle, ob der Besucher lieber organisiert oder individuell reisen möchte. Geografisch zu Afrika gehörend, liegen westlich von Marokko die Kanarischen Inseln. Die sieben Hauptinseln könnten unterschiedlicher kaum sein. Traumhafte Strände auf La Palma, schwarzer Sand auf Lanzarote, mächtige Klippen entlang den Küsten Teneriffas, ein Taucherparadies auf El Hierro, der kleinsten Insel der Gruppe, sind nur ein paar wenige Beispiele für die schier unendliche Vielfalt der Kanaren. Zudem ist das Klima auf den Kanaren ganzjährig für einen Urlaub geeignet. Auch das spanische Festland lässt keine Langeweile aufkommen. Bemerkenswert z. B. das im Süden gelegene Andalusien. Wer auf einen Badeurlaub aus ist, wird sich irgendwo an der rund 300 km langen Costa del Sol niederlassen, wer mehr an Wassersport interessiert ist, wählt eher die etwas bewegtere Atlantikküste. Auch Freunde von Kunst und Kultur treffen mit Andalusien die richtige Wahl. Die Alhambra in Granada, die Weißen Dörfer nahe Ronda, die Fallas de Valencia, Córdoba oder Sevilla sind nur einige Beispiele für den sagenhaften kulturellen Reichtum Andalusiens.

Die Spanier und ihr Land

Es mag dem einen oder anderen verwundern, jedoch sind „die Spanier“ keineswegs so einheitlich, wie man vielleicht denken mag. Spanien ist ein Geflecht aus verschiedenen Volksgruppen, ja sogar Kulturen, die mal mehr, mal weniger freiwillig zusammengeschweißt wurden. Stolze sechs Sprachen werden offiziell als Amtssprache anerkannt. Die Mentalität auf den Inseln unterscheidet sich beispielsweise drastisch von der im Baskenland. Jedoch haben sie alle eines gemeinsam: ein warmherziges und offenes Temperament gepaart mit einer überwältigenden Gastfreundschaft!

Die beste Zeit für einen Spanienurlaub

Spanien bietet 365 Tage im Jahr beste klimatische Reisebedingungen. Während das Klima auf den Inseln ganzjährig mehr oder weniger gleichbleibend ist, sollte der Reisende auf dem Festland durchaus vor seinem Urlaub einige Punkte in Betracht ziehen. Wer sich mehr für die Städte und ihre großartige kulturelle Vielfalt interessiert, sollte möglichst im Frühjahr oder Herbst reisen, da es gerade im Süden für unsere Verhältnisse sehr heiß werden kann. Die Badesaison an den Küsten Spaniens beginnt ziemlich frühzeitig und endet erst spät im Herbst. Auch Skifahrer kommen in Spanien auf ihre Kosten. Zwar sind die insgesamt 35 Skigebiete nicht ganz so schneesicher, wie jene in der Schweiz, dennoch ist eine Angst vor „grünen Pisten“ unbegründet. Im Gegenzug erwarten dem alpinen Sportler kaum Wartezeiten an den Liften. Die Frage nach der besten Reisezeit ist somit leicht beantwortet: immer!

Die neuesten Angebote direkt ins Postfach!

Nicht das Passende gefunden?

Kein Problem! Einfach Email eintragen und immer die neuesten Angebote bequem ins Postfach bekommen.