Altes neu lernen - Korbflechten mit Weide

Meezen, Deutschland
Alle Bilder ansehen

Zusammenfassung

Kennzeichnend für diese neue Flechttechnik mit Weide ist der lange Spiralverlauf mit Zustecken und Verdrehen, ähnlich wie bei dicken Tauen. Die Form ergibt sich oft aus den entstehenden Spannungen und macht die Produkte zu Unikaten. Klaus Titze wird uns in die Grundlagen der besonderen, von ihm entwickelten Drehtechnik einführen. Gemeinsam erstellen wir elegante Körbe und Objekte.

Der Korbmacher Klaus Titze lebt und arbeitet seit 27 Jahren auf der dänischen Insel Møn und ist Mitglied des dänischen Verbandes der Kunsthandwerker und Designer

Das Retreat im Überblick

Die wichtigsten Fakten kurz und knapp:

Art
Detox Retreats, Natur, Kreativurlaub, Entspannung, LandArt, Wellness, Modellieren, Waldbaden, Digital Detox
Datum
Fr, 28.04.2023 - So, 30.04.2023
Dauer
2 Tage
Ort
Meezen, Deutschland
Unterkunft
Inklusive Übernachtung
Verpflegung
Vollpension
Leistungen

Vollpension (3 Mahlzeiten + Kaffee)

Unterbringung in Einzelzimmern

Parkplätze

Rücksichtnahme auf Allergien und Unverträglichkeiten

Verlängerung des Aufenthaltes möglich

Fahrradverleih 5 € / Tag

Guter Ausgangspunkt für Wanderungen und Radtouren im Naturpark

Anleitung und Begleitung von qualifizierten Künstlern

Alle erforderlichen Werkzeuge vorhanden

Förderung der Kreativität durch Austausch in Gruppen und gemeinsamen Schaffen

Unterkunft

Für die Unterkunft vor Ort bieten wir verschiedene Schlafzimmer mit Doppelbett an. Dazu große Bäder mit Wanne und Dusche für drei Zimmer. Gerne können Sie auch ein Zimmer zu zweit belegen. Dafür kommt ein Aufschlag von 25€ für die zweite Person hinzu.
Eine Verlängerung des Aufenthaltes ist nach Absprache möglich.
Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite.

2 Übernachtungen im Einzelzimmer 150,- €

Verpflegung

Zu den Workshops bieten wir eine vegetarische Vollverpflegung. Diese besteht aus einem Frühstücksbuffet, warmen Mittagessen, Kuchen und Obst als Snack, abgerundet durch ein warmes Abendessen mit Nachtisch. Dazu reichen wir Brot, Salat, eine Käseplatte und eine Weinauswahl. Alle Getränke sind inklusive.
Gerne nehmen wir Rücksicht auf Unverträglichkeiten und besondere Ernährungsweisen.
Wir verwenden hauptsächlich saisonale und Bio zertifizierte Produkte.

Workshop inkl. Vollverpflegung 590,- €

Ablauf

Freitag: 18:00 – 20:00 gemeinsames Abendessen und Einführung ins Thema
Samstag 10:00 - 13:00 und 14:00 bis 19:00 (inkl. Kaffeepause)
Sonntag 10:00 - 13:00 und 14:00 – ca. 16:30 (inkl. Kaffeepause)

Anreise am Freitag ab 16:00 Uhr

Nach dem gemeinsamen Abendessen um 18:00 Uhr starten wir mit einer Einführung in das Thema durch den Künstler. Am Samstag beginnen wir um 09:00 Uhr mit dem Frühstück und lassen uns danach bis Sonntagnachmittag nur noch von leckerem Essen und netten Gesprächen unterbrechen.

Der Kurs findet ab 5 Teilnehmern statt, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Materialkosten 30,- €

Anreise

Für die Anreise mit dem Auto: Über A7 Ausfahrt Neumünster Mitte dann auf B430 bis Aukrug und über Hennstedt nach Meezen/ A23 Ausfahrt Scheenefeldt über b430 bis Hohenwestedt und über Grauel nach Meezen.
Parkplätze sind vorhanden, sowie eine Lademöglichkeit für Elektroautos.
Eine Unterstellmöglichkeit für weitere Vehikel ist möglich.
Bei Anreise mit dem Zug ist eine Abholung vom Bahnhof Wrist oder Hohenwestedt möglich.
Busverbindung Hohenwstedt-Meezen-Wrist mit der Buslinie 6191.

Meezen, Schleswig-Holstein, Deutschland, Meezen, Schleswig-Holstein, 24594 Deutschland

Termine

ab 430 € / 2 Tage

Anfrage senden

ab 430 € / 2 Tage

Du musst noch nichts bezahlen.

Preisgarantie

Dieses Retreat wird auf keiner anderen Plattform billiger angeboten.